Städtische Förderschule Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung


Bergstraße 93 b

44625 Herne

Tel.: 02323-943327

Fax: 02323-943329


sekretariat@robert-brauner-schule.herne.de

Die Robert-Brauner-Schule ist eine Städtische Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung..

Derzeit werden über 93 Schüler in  8 Klassen von 24 Lehrer/innen und 2 Lehramtsanwärterinnen unterrichtet. Unterstützt wird die Arbeit in den verschiedenen Klassen von 7 FSJ ler/innen sowie persönlichen Integrationshelfer/innen. Zusätzliche Unterstützung erhalten Familien und Lehrer/innen von einem Schulsozialarbeiter.

Der Einzugsbereich der Robert-Brauner-Schule ist das ursprüngliche Stadtgebiet Herne.

Unsere Schule trägt seit 1994 nach dem ehemaligen Oberbürgermeister von Herne den Namen Robert Brauner. Dieser hat sich während seiner Amtszeit (1951 bis 1974) besonders um die Belange unserer Schule gesorgt.

IMPRESSUMImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_1_link_0

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


dieses Schuljahr war durch die Corona-Pandemie für uns alle ein ganz besonderes – mit vielen Herausforderungen und so einigen Schwierigkeiten. Aber es hatte auch seine positiven Seiten. Diese liegen aus unserer Sicht darin, dass die Kontakte zwischen den Klassenteams und den Eltern intensiver geworden sind. Die Freude über das Wiedersehen war in den letzten Wochen sowohl bei Ihren Kindern als auch bei den Lehrer*innen, Integrationshelfer*innen und FSJler*innen groß.

Im Namen des Lehrerkollegiums möchte ich mich bei Ihnen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken, und auch für Ihre Unterstützung und Hilfe.

Am Mittwoch, den 12. August 2020 beginnt das neue Schuljahr. Die Landesregierung sieht unter Beachtung des Infektionsgeschehens grundsätzlich eine Rückkehr zum Regelbetrieb und soviel Präsenzunterricht wie möglich vor. Dies ist zunächst mal die Grundlage für unsere Planungen.

In welcher Form und in welchem Umfang wir dann tatsächlich an der Robert-Brauner-Schule starten können, hängt von der Entwicklung des Corona-Geschehens und den damit verbundenen Einschränkungen ab. Wir werden Sie – wie auch bisher – über den Postweg, unsere Homepage und auch über die Klassenteams auf dem Laufenden halten.


Heute am 26.06.2020 haben wir über die Schulaufsicht Informationen des Ministeriums zu den Möglichkeiten von Ferienangeboten in den Sommerferien für Schüler*innen im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung erhalten.

Die Informationen des Ministeriums zur Ferienbetreuung finden Sie hier:


Fragen und Antworten zur Ferienbetreuung finden Sie hier

An der Robert-Brauner-Schule findet in den Sommerferien bis auf Weiteres leider keine Ferienbetreuung statt. Ob es an anderen Orten kurzfristige Angebote gibt, erfragen Sie bitte direkt bei der Stadt Herne. Sollte sich für Schüler*innen mit intensivpädagogischer Betreuung über den Anbieter von Schulbegleitungen noch die Möglichkeit ergeben, dass Betreuer*innen zu Ihnen nach Hause kommen, werden Sie direkt informiert.


Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Sommerferien und hoffen, dass wir uns bald wieder sehen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!


Herzliche Grüße

-im Namen des Teams

der Robert-Brauner-Schule-


Jaqueline Storz