Robert-Brauner-Schule
 Förderschule Geistige Entwicklung

Heilpädagogisches Reiten

Der Verein Ruhrwerk e.V. hat unserer Schule auch in diesem Schuljahr das Therapeutische Reiten ermöglicht. Nachzulesen ist das auch auf der Homepage des Vereins unter dem Stichwort „Projekt Heilpädagogisches Reiten“. 
Jeden Mittwoch fahren wir mit 6 Schülerinnen und Schülern  und 3 Erwachsenen in unserem Schulbus zum Reitverein St. Hubertus Herne. Dort treffen wir auf die Reittherapeutin Nadine Kaisereck und ihr Pony Pauline.
Jedes Kind lernt etwas anderes. Während ein Kind mit Hilfe von Pauline lernt Kontakt aufzunehmen und zu kommunizieren, lernt ein anderes Kind seine Ängste zu überwinden. (Und das fühlt sich viel besser an als laut und unnahbar zu sein). Ein anderes Kind profitiert von der Bewegung mit dem Pferd und wieder ein anderes Kind macht wertvolle, vestibuläre Erfahrungen auf dem Pferderücken.
Zwei Kinder haben eigentlich große Konzentrations- und Ausdauerprobleme, aber bei der Reittherapie mit Nadine und Pauline merken sie fast gar nicht wie lange sie bei einer Sache bleiben können. 

Wir sind dem Verein Ruhrwerk e.V. sehr dankbar für ihr tolles Engagement, und dass sie unsere Schüler*innen von ihrer Arbeit profitieren lassen.

IMG_0179
IMG_0179
IMG_0389
IMG_0389
IMG_9982
IMG_9982
IMG_9987
IMG_9987