Robert-Brauner-Schule
 Förderschule Geistige Entwicklung

Willkommen auf unserer Homepage! 

Die Robert-Brauner-Schule ist eine Städtische Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

Derzeit werden über 110 Schüler*innen in 9 Klassen von 26 Lehrer*innen und 2 Lehramtsanwärterinnen unterrichtet. Unterstützt wird die Arbeit in den verschiedenen Klassen von 8 FSJler*innen sowie persönlichen Integrationshelfer*innen. Zusätzliche Unterstützung erhalten Familien und Lehrer*innen von einem Schulsozialarbeiter.

Der Einzugsbereich der Robert-Brauner-Schule ist das ursprüngliche Stadtgebiet Herne. 

Unsere Schule trägt seit 1994 den Namen des ehemaligen Oberbürgermeisters von Herne Robert Brauner. Dieser hat sich während seiner Amtszeit (1951 bis 1974) besonders um die Belange unserer Schule gesorgt.


 

Schulsozialarbeit

 

 Förderverein

 

Mitarbeiter*innen 

  



Unsere Schule erhält Unterstützung von unserem Schulsozialarbeiter Herr Kensy. Herr Kensy bietet z.B. regelmäßig Projekte zur Sozial-kompetenzentwicklung unserer Schüler*innen an. Außerdem unterstützt er Sie u.a. bei BuT-Angelegenheiten oder bei Anträgen, wie dem Behindertenausweis.

Schon seit 1980 unterstützt der Förderverein uns mit seinen Einnahmen.  Durch verschiedene Aktionen, wie den Verkauf von selbsthergestellten Produkten auf Basaren, Ständen und Weihnachtsmärkten wird Geld eingenommen, welches unseren Schüler*innen zu Gute kommt.

Im Schulalltag werden wir täglich von vielen Integrationshelfer*innen und FSJler*innen begleitet.



Hier ein kleiner Einblick in unseren Schulhof, weitere Einblicke in unsere Ausstattung finden Sie in den Kapiteln Projekte und Konzepte.

Gebäude Spielplatz Rutsche 1
Gebäude Spielplatz Rutsche 1
Fußballplatz
Fußballplatz
Gebäude Spielplatz Nestschaukel
Gebäude Spielplatz Nestschaukel
Gebäude Spielplatz Schaukel quer
Gebäude Spielplatz Schaukel quer
Gebäude Spielplatz Wackelturm
Gebäude Spielplatz Wackelturm
Gebäude Spielplatz
Gebäude Spielplatz


METACOM Symbole © Annette Kitzinger